HABEMUS PAPAM FRANCISCUM

Franziskus I

 Kardinal Jorge Mario Bergoglio ist Papst Franziskus

Der Jesuit und bisherige Erzbischof von Buenos Aires (Argentinien) gibt sich den Namen Franziskus und ist der neue Heilige Vater für über eine Milliarde Katholiken weltweit.

Wir, die Minoriten-Franziskaner, gratulieren dem Papst Franziskus von ganzem Herzen und wünschen ihm alles Gute für sein Amt. Unsere Wünsche bekräftigen wir mit unserem Gebet:

Herr Jesus Christus, stärke unseren neuen Papst Franziskus, wenn er seinen Dienst der Einheit, der Liebe und des Friedens beginnt. Er möge gemeinsam mit den Bischöfen der Kirche den Leib Christi aufbauen und ein Streiter für die Armen, ein Versöhner der Nationen und eine Kraft für Einheit in Kirche und Welt sein. Amen

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.