Einladung zum Lobpreis

Der Hl. Franziskus hat durch sein Wort, Beispiel und durch das Schreiben die Menschen erinnert, Gott zu loben und ihm Dank zu sagen. In seiner Spiritualität ist der Lobpreis Gottes das Schönste, was ein Mensch tun kann. Lobpreis und Anbetung sind eine besondere Form des GebetesSie ermöglicht unseren christlichen Glauben auszudrücken.

Im Lobpreis erweisen wir Gott die Ehre und rühmen seine glorreichen Taten und in der Anbetung verehren wir den Dreieinigen Gott.

An einen seiner Mitbrüder schrieb Franziskus von Gottes Sohn: „Der Mensch will, um den Willen des Vaters zu erfüllen und zu retten; dass wir alle deshalb Gott lieben und preisen…“

„Seine Stimme, seine sanfte Stimme, seine klare Stimme, seine wohlklingende Stimme lädt alle zum höchsten Preis ein. Er selbst bricht in lieblichen Lobpreis über das Kind vom Bethlehem aus. Mehr noch als vom Worte floss sein Mund über von süßer Liebe.“ (verg. 1 Celano 86)

In seinem Gebet ging Franziskus ganz in sein Gebet hinein, indem er die Situation schuf, die das Leben in Gebet und das Gebet in Leben verwandelten.

So laden wir Sie und Euch zum Lobpreis Gottes mit Liedern, Bibeltexten und Gebeten ein. Die Termine entnehmen Sie bitte dem Plakat!

Lobpreis

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.