Corona

Liebe Besucher/Innen unseres Klosters,
liebe Gottesdienstbesucher/Innen,

aufgrund der aktuellen Pandemie-Lage haben wir uns entschlossen, unserer Web-Seite eine „Corona-Seite“ beizufügen, auf der wir Sie ständig bezüglich neuer Entwicklungen auf dem Laufenden halten.

Die Teilnahme an den Gottesdiensten ist den Gläubigen schon seit geraumer Zeit wieder möglich, das Sonntagsgebot bleibt aber weiterhin aufgehoben. Da viele von Ihnen vulnerablen Gruppen angehören, übertragen wir unsere Gottesdienste auf unserem YouTube-Kanal als Live-Stream, damit Sie online an den Gottesdiensten und Andachten teilnehmen können. Damit wir im Ranking bei YouTube steigen, bitten wir Sie, unseren Kanal „Wallfahrtskloster Blieskastel“ zu abonnieren und unsere Beiträge in den sozialen Netzwerken zu teilen.

Zurzeit gelten in unserem Kloster die folgenden Bestimmungen:

  • Anmeldungen:
  •  Aufgrund der Lockerungen der Corona-Bestimmungen sind nur noch Anmeldungen für
    den Sonntagsgottesdienst um  11 Uhr erforderlich.
  • Wir benötigen lediglich einen Vornamen, den Nachnamen und die Personenzahl, um
    ein Überbelegung der Kirche zu verhindern.
  • Anmeldungen – telefonisch unter: 06842-2323 oder per E-Mail an mateusz.micek@bistum-speyer.de, martin.urbanski@bistum-speyer.de oder abbelbrei@t-online.de.
  • Beim Sonntagsgottesdienst um  11 Uhr können wir nur vorab angemeldeten Personen die Gottesdienstteilnahme garantieren.
  • Wenn die Gefahr der Überbelegung besteht, ist das Empfangspersonal befugt,
    Gläubigen den Zutritt zur Kirche zu verweigern.
  • Zu den anderen Gottesdiensten und Andachten ist keine Anmeldung mehr erforderlich.
  • Betreten und Verlassen der Klosterkirche:
  • Aufgrund von Sanierungsarbeiten steht nur noch der Seiteneingang zum Betreten
    und Verlassen der Klosterkirche zur Verfügung.
  • 30 Minuten vor Gottesdienstbeginn ist nur noch ein Betreten der Kirche möglich. Ein Verlassen der Kirche ist ab dann nicht mehr möglich, um zu verhindern, dass Besucher, die die Kirche verlassen wollen, mit denjenigen kollidieren, die zum Gottesdienst kommen.
  • Bitte halten Sie immer den notwendigen 1,5-Meter-Abstand ein und tragen Sie beim Betreten und Verlassen der Kirche Ihre Maske.
  • Das Empfangspersonal ist angewiesen, auf die Einhaltung des Mindestabstandes zu achten und dafür Sorge zu tragen, dass ein Zusammentreffen von kommenden und gehenden Personen vermieden wird.
  • Wir bitten Sie daher, den Anweisungen des Empfangspersonals Folge zu leisten.
  • Verhalten während des Gottesdienstes:
  • Das Tragen der Mund-Nasenbedeckung ist nur noch bis zu ihrem Sitzplatz erforderlich.
  • An Ihrem Sitzplatz dürfen Sie die Maske ausziehen.
  • Sobald Sie ihren Sitzplatz verlassen, müssen Sie die Maske wieder anziehen.
  • Händedesinfektion beim Betreten der Kirche
  • Strikte Einhaltung der ausgewiesenen Sitzplatzordnung
  • Strikte Einhaltung des Mindestabstands von 1.5 Metern
  • Der Gemeindegesang ist wieder erlaubt.

Wir freuen uns, mit Ihnen die Gottesdienste feiern

Ihre Franziskaner Minoriten Blieskastel