Gottesdienstordnung vom 28. Juli bis 4. August 2019

 

Sonntag,        28.07.2019      17. Sonntag im Jahreskreis
„Bittet, dann wird euch gegeben.“ Lk 11, 1-13
7.00 Uhr        Eucharistie in der Kirche
9.00 Uhr        Eucharistie in der Kirche
11.00 Uhr      Eucharistie in der Kirche
15.00 Uhr      Eucharistische Andacht
19.00 Uhr      Eucharistie in der Kirche

Montag,         29.07.2019      Gedenktag der hl. Marta von Betanien
9.15 Uhr        Eucharistie in der Kapelle

Dienstag,       30.07.2019      der 17. Woche im Jahreskreis
9.15 Uhr        Eucharistie in der Kapelle

Mittwoch,     31.07.2019      Gedenktag des hl. Ignatius von Loyola
9.15 Uhr        Eucharistie in der Kapelle

Donnerstag, 01.08.2019      Gedenktag des hl. Alfons Maria Liguori
9.15 Uhr        Eucharistie in der Kapelle
18.00 Uhr      Rosenkranz in der Kapelle

Freitag,          02.08.2019      Fest der Heiligen Jungfrau Maria
von den Engeln zu Portiunkula
9.15 Uhr        Eucharistie mit Predigt in der Kirche

Der Portiunkula-Ablass kann am 2. August in den Ordenskirchen der franziskanischen Ordensfamilien, jedoch nur als vollkommener Ablass gewonnen werden. Voraussetzungen hierfür sind der Besuch einer dieser Kirchen mit dem Gebet Vaterunser und dem Glaubensbekenntnis sowie die üblichen Bedingungen, und zwar: Beichte, Kommunionempfang und Gebet auf Meinung des Hl. Vaters.

Samstag,        03.08.2019      Marien-Samstag
9.15 Uhr        Eucharistie mit Predigt in der Kirche
Eucharistische Anbetung in der Kapelle bis 12.30 Uhr

Sonntag,        04.08.2019      18. Sonntag im Jahreskreis
„Wem wird all das gehören, was du aufgehäuft hast?“ Lk 12, 13-21
7.00 Uhr        Eucharistie in der Kirche
9.00 Uhr        Eucharistie in der Kirche
11.00 Uhr      Eucharistie in der Kirche
15.00 Uhr      Eucharistische Andacht
19.00 Uhr      Eucharistie in der Kirche

Beichtgelegenheit
Dienstag bis Samstag:        10.00 bis 12.00 Uhr und 15.00 bis 17.30 Uhr
sonntags                                   in der Kirche, 30 Minuten vor der Eucharistie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.