Pilgerrast

Die Pilgerrast wurde am 5.Juni 2012 nach zweijährigem Umbau wieder eröffnet und bietet ein gemütliches Ambiente.

Familie Beckers und die Patres vom Kloster fühlen sich gemeinsam für das Wohl der Pilger und Wallfahrer verantwortlich – für das geistliche und das leibliche.

Verwöhnt werden sie mit gutbürgerlichen Gerichten.

 

Zur Pilgerrast    http://www.pilgerrast.de/

 

2 Kommentare zu “Pilgerrast

  1. Hallo,
    mein Name ist Corinna Wolf und ich wohne in Otterberg. Zur Zeit beherberge ich eine Pilgerin die auf dem Weg nach Santiago ist. Ich versuche sie dabei zu unterstützen Pilgerherbergen zu finden. Ich weiß, dass in ihrem Kloster öfter Pilger beherbergt werden. Mein Gast heißt Susanne Kokesch, ist 47 Jahre und hat einen Pilgerausweis. Am Sonntag würde sie in Blieskastel ankommen und am Montag weiterreisen. Wie sind die Preise in ihrem Kloster?
    Liebe Grüße, Corinna.

  2. Nur weil wir ein hochwertiges Markenprodukt kaufen, müssen wir nicht den außergewöhnlichen Preis dafür bezahlen. Wenn es um den Kauf des Produkts in einem renommierten Geschäft oder einem Online-Portal geht, können wir nicht mit dem Preis verhandeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.